Pancakes

Heute mal was aus der Kategorie Frühstück: American Pancakes. Die fluffigen Pfannkuchen sind schnell gemacht und lassen sich super variieren. Ob klassisch mit Sirup, Zucker oder Nutella oder mal herzhaft mit frischen Kräutern oder Käse und Schinken, der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

Pancakes

Zutaten (für ca. 8 kleine Pancakes):

  • 125 g Mehl
  • 125 ml Milch
  • 1 Ei
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 El Öl für die Pfanne

Zubereitung:

  1. Mehl, Milch, Vanillezucker und das Eigelb miteinander verrühren.
  2. Das Eiweiß aufschlagen und vorsichtig unter die Masse heben.
  3. Öl erhitzen und pro Pancake jeweils 2 EL Teig in die Pfanne geben. Die Pancakes von beiden Seiten goldgelb braten.

Mein Tipp: Wenn du es lieber herzhaft magst, ersetz den Vanillezucker durch eine Prise Salz.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *