Über mich

Hi,
Ich bin Sabrina und wohne im schönen Köln. Wenn ich gerade nicht in der Uni oder Arbeiten bin, verbringe ich meine freie Zeit momentan gerne schreibend. Ob Kurzgeschichte, Erlebtes verpackt in einen unterhaltsamen Text oder etwas, das meiner kindlichen Fantasie (die ist oft noch sehr präsent) entsprungen ist, von allem ist etwas dabei.

Schreibe ich mal nicht, verschönere ich gerne unsere Wohnung (unsere = ich wohne mit meinem Freund zusammen). Da lasse ich meiner Kreativität freien Lauf und bastele mal mehr und mal weniger nützliche Dinge.

Viel Zeit verbringe ich aber auch in der Küche und das nicht nur, weil ich dort meistens mit meinem Laptop sitze und schreibe, sondern weil das Kochen und vor allem das Backen eine große Leidenschaft von mir ist. Dabei probiere ich – wie beim Basteln – gerne neue Dinge aus. Häufig kommt dann auch etwas Schmackhaftes dabei heraus.

Nun endlich zum Namen meines Blogs. Du fragst dich sicher, was dieser mit alle dem hier zu tun hat. Allen Beiträgen und Geschichten auf diesem Blog ist immer eins gemein: Sie beschäftigen sich mal mehr mal weniger offensichtlich mit den kleinen Augenblicken im Leben, die mir den Tag versüßen. Das kann eine kleine Geschichte sein, eine kleine Leckerei oder eine kleine Bastelei.

Verweile also einfach mal einen kleinen Augenblick auf meinem Blog und lass dich von meinen kleinen Augenblicken inspirieren. Vielleicht versüßen sie auch dir deinen Tag.

Viel Spaß beim Stöbern!

Deine Sabrina